Es ist geschafft

Die letzten Schritte sind getan: nach dem umfangreichen Lektorat wurde das Layout fertig gestellt. Die druckfähigen Daten sind nun beim Verlag. Wenn das Freigabeexemplar keine Fehler aufweist, wird die Produktion losgehen.